Abscheideanlagen

Planung, Installation und Wartung

Unsere Leistungen:

  • Planung und Konzeption
  • Erstinbetriebnahme
  • Wartung und Prüfung
  • Generalinspektion
  • Reparatur, Instandsetzung, Sanierung
  • Eigenüberwachung

Alle diese Leistungen werden ausgehend vom Sanierungskonzept über die Ausführungsplanung bis zur Realisierung inklusive der erforderlichen Entsorgung der Abscheiderinhalte komplett aus einer Hand angeboten.

Gut gewartet – der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe

Der bundeseinheitlich zulässige Grenzwert von Kohlenwasserstoff liegt bei 20 mg je Liter Schmutzwasser. Gut gewartete und regelmäßig überprüfte Anlagen reduzieren den Kohlenwasserstoffgehalt dabei bis auf 5 mg je Liter Schmutzwasser.

Generalinspektion von Abscheideanlagen

Wir führen Generalinspektion für Leichtflüssigkeiten gemäß DIN 1999-100 in Verbindung mit DIN EN 858 Teil 1 und 2 sowie Fette gemäß DIN 4040-100 in Verbindung mit DIN EN 1825 Teil 1 und 2 durch. Mit unserem geschulten und fachkundigen Personal können wir auf der Grundlage eines Sanierungskonzeptes, welches mitunter Einbeziehung der zuständigen Behörden oder auch eines VAwS-Sachverständigen nach Abstimmung mit dem Betreiber Mängel an Abscheideranlagen grabenlos, offener Bauweise oder einem kompletten Neubau beheben.